Weihnachtsspende an den Fonelisco e.V.

WPP hilft Straßen- und Waisenkindern am Victoriasee

Wir haben uns riesig über die Weihnachts-Spende der Fa. WPP Offsetdruck GmbH gefreut, möchten uns hiermit nochmals recht herzlich bedanken und hier berichten, wo das Geld angekommen ist. Aber Moment – wer sind wir eigentlich und was bedeutet FONELISCO?

Um den Gesamtzusammenhang zu verstehen, bedarf es einer kleinen Reise. Es geht nach Tansania, genauer gesagt nach Mwanza. Mwanza gehört zu den größten Städten Tansanias und liegt direkt am Vitkoriasee. Dort gibt es neben großen Felsen, geschäftigen Straßen und dem urlaubstauglichen Seeufer einen ganz besonderen Ort.

FONELISCO – „Foundation of New Life for Street Childrens and Orphans“ – Die Organisation

FONELISCO ist eine seit 2003 offiziell registrierte NGO in Mwanza, die aus der zuerst initiativen Arbeit von Direktor Joseph Elias Mabinga entstand.

Mit einem Waisenhaus bietet das tansanische Team etwa 60 Straßen- und Waisenkindern ein neues Zuhause, damit diese in einem sicheren und stabilen Umfeld aufwachsen können. Dies umfasst nicht nur einen Schlafplatz, regelmäßige Mahlzeiten und medizinische Versorgung, sondern auch Bildung. So kann es aktuell allen Kindern und Jugendlichen ermöglicht werden eine Schule in der näheren Umgebung zu besuchen. Außerdem gibt es in FONELISCO für die Kinder ein regelmäßiges Freizeitangebot, wie zum Beispiel regelmäßige Fußballturniere, Traditional Dance Training oder auch Vorschul- und Zusatzunterricht.

Ein weiteres Bestreben ist es, die Kinder und Jugendliche, wenn möglich, wieder in ihre Familien zu reintegrieren.

Fonelisco e.V. – der deutsche Partnerverein

Wir, der Fonelisco e.V., sind ein gemeinnütziger Partnerverein des tansanischen Waisenhauses, der 2011 von ehemaligen Freiwilligen gegründet wurde. Als junges Team, das hauptsächlich aus ehemaligen Freiwilligen vor Ort besteht, arbeiten wir hier in Deutschland ehrenamtlich zusammen um unsere tansanischen Partner in verschiedenen Bereichen zu unterstützen. So gestalten wir gemeinsam Projekte, Spendenaktionen, kleine Ausstellungen oder Vereinspräsentationen. Dies ermöglicht uns einen wesentlichen Teil der laufenden Kosten von FONELISCO zu tragen.

Außerdem unterstützen wir das tansanische Team vor Ort in strukturellen Belangen und durch tatkräftige Volontäre vor Ort. Auch die Zusammenarbeit mit Partnervereinen aus anderen Ländern ist ein wichtiger Teil unserer Arbeit.

Was macht uns nun besonders und unterstützenwert?

FONELISCO wurde von einem Tansanier gegründet und wird nun von ihm und seinem tansanischen Team geleitet. Hier erfahren Kinder unterschiedlichen Alters und Geschlechts, Religion und Stammeszugehörigkeit „tansanische Großfamilie“.

Der Fonelisco e.V. sind junge Menschen, die diese tansanische Großfamilie erleben und Teil dessen sein durften. Mit dieser Erfahrung arbeiten wir hier ehrenamtlich zusammen, so dass 100% der Spenden vor Ort ankommen kann.

 

Sie sind neugierig geworden oder wollen mehr über Fonelisco und den Fonelisco e.V. erfahren?

Wir freuen uns über Ihren Besuch unter www.fonelisco-verein.de oder auf unserer Facebookseite @foneliscoev (Fonelisco e.V.), genauso wie über persönliche Nachrichten.

"Ein Gastbeitrag von Johanna Weber - Mitgründerin und 1. Vorstand des FONELISCO e.V."

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf...